Insektenwelt in der Rhön und Umgebung
  Carabidae (70)
 

 


Carabidae (Laufkäfer)


 
Abax parallelepipedus (Großer Breitkäfer)
Fundzeit -ort: 20.05.09: Reyersbach, Spitalholz. 23.06.21: Untermaßfeld, Still
Merkmale: 16 - 21 mm. Tiefschwarz. Robust. Flügeldecken zur Spitze nur flach abwärts gebogen. Auf dem Halsschild befinden sich gerade Eindrücke. Der Halsschild ist am Vorderrand schmäler als am Hinterrand.



Abax parallelus (Schmaler Breitkäfer)
Fundzeit -ort: 08.05.10. Bastheim, Kärnersweg
Merkmale: Größe 15 mm. Tiefschwarz. Keine Punktierung. Mehrere ähnliche Arten



Abax sp. (Breitkäfer)
 
Fundzeit -ort:  30.03.08. Rödles, Rödleser Wald
Merkmale: Einige ähnliche schwer bestimmbare Arten



Agonum muelleri (Müllers Glanzflachkäfer)
 
Fundzeit -ort: 24.11.07. Wechterswinkel, im Geheeg
Merkmale: Einige ähnliche Arten 



Amara aenea (Erzfarbener Kanalkäfer)
Fundzeit -ort: 17.05.2020: Wechterswinkel, im Garten
Merkmale: 6-10 mm. Kupferfarben-metallisch glänzend mit feinen Rillen auf den Flügeldecken. Die ersten drei Fühlerglieder sind gelblich bis rötlich. Schenkel dunkler als Schienen.



Amara aulica (Prächtiger Kanalkäfer) det. Thomas Götz
Fundzeit -ort: 15.07.09/29.07.11 Wechterswinkel, an Gebäude/im Garten
Merkmale: Charakt. Halsschildform mit Basalgruben und Wulst am Seitenrand. In feuchten Biotopen.



Amara cf. kulti (Kanalkäfer)
 
Fundzeit -ort: 13.11.07. Wechterswinkel, im Garten
Merkmale: Einige ähnl. Arten



Amara cf. similata (Kanalkäfer)
 
Fundzeit -ort:  21.10.08. Wechterswinkel, an Hauswand
Merkmale: Einige ähnliche schwer unterscheidbare Arten



Amara convexior (det. Klaas Reißmann) (Kanalkäfer)
 
Fundzeit -ort: 25.04.09. Machtilshausen
Merkmale: 7 mm. Einige schwer bestimmbare Arten



Amara familiaris (Gelbbeiniger Kanalkäfer)
Fundzeit -ort: 11.04.11. Wechterswinkel, am Haus
Merkmale: Gelbe Beine. 6 mm



Amara lunicollis (Feuchtwiesen-Kanalkäfer)
Fundzeit -ort: 19.05.18: Wechterswinkel, im Garten
Merkmale: Schwer bestimmbar. 6,5 - 8,5 m. Frißt Samen



Amara ovata (Kanalkäfer)
  
Fundzeit -ort: 12.05.09. Wechterswinkel, an Hauswand
Merkmale: 10 mm. Einige schwer bestimmbare Arten.



Amara cf. similata (Kanalkäfer)
 
Fundzeit -ort: 19.10.08. Rödles, Rödleser Wald
Merkmale: Einige schwer bestimmbare Arten



Anchomenus dorsalis (Buntfarbener Putzläufer)
Fundzeit -ort: 05.04.2008/12.05.2009/24.05.2010. Wechterswinkel, im Garten/an Gebäude
Merkmale: Charakteristische Färbung. Unverwechselbar. Größe 7 mm.



Asaphidion cf. flavipes (Punktierter Nebelfleckenläufer)
Fundzeit -ort: 10.04.09/30.07.10. Rödleser Wald/Bad Kissingen, Klaushof
Merkmale: Schwer bestimmbare Arten. Größe 4 mm.



Badister bullatus (Gewöhnlicher Wanderläufer)
Fundzeit -ort: 10.05.12/22.06.20: Wechterswinkel, an Hauswand, im Garten
Merkmale: 4 - 6 mm. Halsschild rötlich, Kopf schwarz, Flügeldecken rötl. mit charakt. Schwarzzeichnung



Badister sodalis (Wanderkäfer)
 
Fundzeit -ort: 01.05.08. Wechterswinkel, an Hauswand
Merkmale: Eigentlich unverwechselbar



Bembidion lampros (Feld-Ahlenläufer)  (det. Klaas Reißmann)
 
Fundzeit -ort: 11.05.08. Wechterswinkel, an Hauswand
Merkmale: Schwer von B. properans zu trennen. Käfer durch GU bestimmt.



Bembidion lampros/properans (Feld-Ahlenläufer)
Fundzeit -ort: 17.05.21: Wechterswinkel, Gartenteich
Merkmale: Beide Arten nur sehr schwer zu trennen.



Bembidion quadrimaculatum (Vierfleck-Ahlenläufer)
Fundzeit -ort: 21.04.2008/03.05.2010. Wechterswinkel, im Garten
Merkmale: 3- 4 mm. Häufigster Bembidon. Beine und Fühlerglieder 1 - 4 hell



Calathus erratus (Schmalhalsiger Kahnläufer)
 

Fundzeit -ort: 04.10.07. Wechterswinkel, im Garten
Merkmale: Schwer bestimbare Arten




Calathus fuscipes (Braunfüßiger Breithalskäfer)
 
Fundzeit -ort: 31.08.07. Bischofsheim
Merkmale: Einige ähnliche Arten



Calathus micropterus
  
Fundzeit -ort: 19.05.09. Reyersbach, Spitalholz
Merkmale: 10 mm. rote Beine



Calodromius spilotus
Fundzeit -ort: 14.02.11. Wechterswinkel, an Gebäude
Merkmale: Einige ähliche Arten



Calosoma olivieri (Laufkäfer)
Fundzeit -ort: 01.05.15: Marokko am Strand von Agadir
Merkmale: Mediterrane  Art



Carabus auratus (Goldlaufkäfer)
Fundzeit -ort: 22.06.15: Rügen Radweg bei Sassnitz
Merkmale: Die ersten 4 Fühlerglieder rotbraun. Flügeldecken glatt mit goldgrünen Kielen



Carabus auronitens (Goldglänzender Laufkäfer)
Fundzeit -ort: 02.05.2010. Wildflecken, Truppenübungsplatz
Merkmale: Größe 30 mm. Ähnlich C. auratus. Nur das 1. Fühlerglied rotbraun



Carabus  convexus (Kurzgewölbter Laufkäfer)
 
Fundzeit -ort: 25.02.08. Ostheim, Weyershauk
Merkmale: Eigentlich markant



Carabus coriaceus (Lederlaufkäfer)
Fundzeit -ort: 28.09.2018: Wechterswinkel, im Garten
Merkmale:  35 mm. Größter Laufkäfer bei uns. Flügeldecken grob gerunzelt.Flugunfähig.



Carabus granulatus (Körniger Laufkäfer)
Fundzeit -ort: 23.05.10/15.07.12:  Wechterswinkel, im Garten
Merkmale: 25 mm. Farbe variiert. Ähnliche Arten. 1. Fühlerglied schwarz. Lange Fühler. Rechts ♂



Carabus nemoralis (Hainlaufkäfer)
Fundzeit ort: 05.05.2009/15.04.2010/09.05.2010. Wechterswinkel,  im Garten. 23.05.21: Unterelsbach
Merkmale: 22 - 25  mm. Glänzend dunkel-bronzebrauner oder schwarzgrüner Körper. Ränder der Deckflügel und des Halsschildes sind violett bis blau gefärbt. Die Deckflügel sind fein längsgerillt, manche Rippen sind durch mehrere aneinandergereihte, flache Grüben unterbrochen. Der Kopf ist grob gerunzelt.



Carabus problematicus
  
Fundzeit -ort: 14.05.08. Wechterswinkel, am Haus
Merkmale: Ähnliche Arten



Carabus ullrichi (Robuster Laufkäfer)
 
Fundzeit -ort: 13.05.2009. Wechterswinkel, im Garten
Merkmale: Einige ähnliche Arten. Bauchig. Eher selten.



Carabus violaceus purpurascens (Goldleiste)
Fundzeit -ort: 08.09.09/20.06.10. Wechterswinkel, im Garten
Merkmale: Es gibt 2 Unterarten violaecus und purpurascens. Leicht gestreifte Flügeldecken. Größe 35 mm



Carabus violaceus (Violetter Laufkäfer)
Fundzeit -ort: 12.09.07/02.08.11. Wechterswinkel, im Garten
Merkmale: Ähnliche Arten. 2 Unterarten violaceus und purpurascens. 30 mm.



Cicindela campestris (Feld-Sandlaufkäfer)
Fundzeit-ort:06.04.09/28.06.08/08.06.12. NSGUnsleben/Frickenhausen/Reyersbach Waldrand
Merkmale: Unverwechselbar. 10,5 - 14,5 mm.



Cicindela hybrida (Dünen-Sandlaufkäfer)
 
Fundzeit -ort: 20.07.14: Hamburg-Moorfleet
Merkmale: 11 - 16 mm. Färbung variabel. Flügeldecken cremefarbene Zeichn.



Cicindela sylvicola (Berg-Sandlaufkäfer)
 
Fundzeit -ort: 30.05.09. NSG Sodenberg
Merkmale: Behaarte Stirn charakteristisch



Cychrus attenuatus (Gestreifter Schaufelläufer)
Fundzeit -ort: 30.09.12: Hessen, Witzenhausen Sandwald
Merkmale: 13 - 16 mm. Gewölbter vorn spitz zulaufender Körper 



Cychrus caraboides (Körniger Schaufelläufer)
Fundzeit -ort: 02.10.07. Rotes Moor. 19.06.15: Rügen, Buchenwald bei Prora 
Merkmale: 13 - 20 mm. Vorn spitz zulaufender gewölbter Körper 



Demetrias atricapillus (Scheunenkäfer)
Fundzeit -ort: 10.08.09/17.08.11/12.07.21: Wechterswinkel.
Merkmale: Eigentlich unverwechselbar. Ca. 5 - 6 mm.



Dromius agilis (Dunkelbrauner Rennkäfer) ♀
  
Fundzeit -ort: 19.02.08. Mühlfeld
Merkmale: Ähnliche Arten



Dromius quadrimaculatus (Vierfleckiger Rennkäfer)
Fundzeit -ort: 06.08.15/31.05.20: Wechterswinkel an Hauswand
Merkmale: 5 - 7 mm. Halsschild rotbraun. Flügeldecken mit 2 großen gelblichen Flecken. Beine u. Fühler bräunlichgelb
 

 

Harpalus affinis (Metallfarbener Schnellläufer)

Fundzeit -ort: 29.06.20: Wechterswinkel, im Garten. 21.06.21: Meiningen
Merkmale: 9-12 mm. Bronzefarben, grün bis schwarz, oft mit starkem Metallglanz. Antennen und Beine rötlichgelb. An den Schienen der Vorderbeine befindet sich eine Scharte zum Putzen der Antennen.



Harpalus distinguendus (Düstermetallischer Schnellläufer)
Fundzeit-ort: 01.04.21: Zell bei Schweinfurt auf Feldweg
Merkmale: 10 mm. Ähnl. Arten. Schwer bestimmbar



Harpalus rubripes (Rotbeiniger Schnellläufer) det. Christoph Bönisch
Fundzeit -ort: 24.07.13: Wechterswinkel, im Garten
Merkmale: 8 - 11 mm. Oberseite meist grünlich-bläulichen Metallschimmer. Rote Fühler u. Beine. Ähnl. H. rufipes 



Limodromus assimilis (Schwarzer Putzläufer)
 
Fundzeit -ort: 06.03.08. Ginolfs, Basaltsee
Merkmale: Einige schwer unterscheidbare Arten 


Microlestes minutulus (det. Klaas Reißmann)
Fundzeit -ort: 31.03.09/03.06.10. Wechterswinkel, im Garten
Merkmale: Einige schwer unterscheidbare Arten. Größe 4 mm.



Molops elatus (Striemenkäfer)
 
Fundzeit -ort: 24.05.15: Bad Neustadt Salzburg
Merkmale: Ähnlich M. piceus, 12 - 18 mm. Halsschild herzförmig



Molops piceus (Braunfüßiger Striemenkäfer)
Fundzeit -ort: 19.04.2009/06.04.2009. Wechterswinkel, im Garten/Unsl. NSG Trockenhänge
Merkmale: Ähnliche Arten schwer unterscheidbar.



Nebria brevicollis (Pechschwarzer Dammläufer)
Fundzeit -ort: 27.05.2010. Wechterswinkel, im Garten
Merkmale: Größe 14 mm. Ähnlich N. salina, nur an Flügeldeckenmikroskulptur sicher zu unterscheiden
 



Notiophilus biguttatus (Zweigefleckter Eilkäfer)
Fundzeit -ort: 19.02.08. Mühlfeld. 03.07.21: Wechterswinkel, im Garten
Merkmale: Ähnliche Arten. Aufgehellte Flügeldeckenspitzen



Notiopohilus cf. palustris
 
Fundzeit -ort: 09.05.09. Wechterswinkel, im Garten
Merkmale: Größe 4 mm. Ähnl. Arten



Ophonus ardosiacus (Rundhals-Haarschnellläufer)
Fundzeit -ort: 31.07.20/13.08.21: Wechterswinkel, an Hauswand
Merkmale: 10-14 mm. Charakt. Halsschild. Halsschild und Flügeldecken bläulich bis seltener grünlich glänzend. Fein hell behaart. Beine und Fühler rötlichbraun.



Ophonus azureus (Blauer Haarschnellläufer)
Fundzeit -ort: 08.05.2020: Wechterswinkel, im Garten
Merkmale: 7-9 mm.Schlank. Halsschild und Flügeldecken sind grün oder blau glänzend. Über die Flügeldecken verlaufen Punktreihen. Beine einfarbig rot.



Panagaeus bipustulatus (Kleiner Scheukäfer)
  
Fundzeit -ort: 14.05.08. Zeitlofs
Merkmale: Unverwechselbar



Philorhizus melanocephalus (Heller Rindenläufer)
 
Fundzeit-ort: 18.09.08. Wechterswinkel, im Garten Apfelbaum
Merkmale: Eigentlich unverwechselbar



Poecilus cupreus (Kupferfarbener Listkäfer)
Fundzeit -ort: 11.09.20: Wechterswinkel, im Garten.
Merkmale: Schwer bestimmbare Arten. Punktierter Kopf und Halsschild



Poecilus versicolor (Listkäfer) 
 
Fundzeit -ort: 30.04.12: Nähe Rhumequelle
Merkmale: 8 - 11 mm. Immer ganz schwarze Beine.



Polystichus connexus (Natterläufer)
Fundzeit -ort: 28.07.20: Wechterswinkel, an Hauswand
Merkmale: 7 - 9 mm. Kopf und Halsschild ziegelrot bis rotbraun. Flügeldecken gelbbraun mit dunkler Naht und variabel großem braunem Areal an den Enden. Kopf und Halsschild kräftig punktiert. 1. Fühlerglied kürzer als 1-4 zusammen.



Pseudoophonus rufipes (Behaarter Schnellläufer)
Fundzeit -ort: 27.06.10/16.06.11/28.05.21. Wechterswinkel, im Garten/an Gebäude
Merkmale: Größe 12 - 16 mm. Behaarte Flügeldecken. Rote Fühler/Beine. Überaugenborste



Pterostichus burmeisteri
 
Fundzeit -ort: 24.04.08. Oberelsbach, Gangolfsberg
Merkmale: Goldglänzend. Ähnliche Arten



Pterostichus madidus (Gebüsch-Grabkäfer)
  
Fundzeit -ort: 02.09.07. Wechterswinkel, im Garten
Merkmale: Ähnl. Arten



Pterostichus melanarius (Gemeiner Grabkäfer)
Fundzeit -ort: 03.10.17: Wechterswinkel, Flurweg Ri. Wollbach
Merkmale: 13 - 17 mm. Sehr häufig. Ganz schwarz. Tiere fressen vor allem Raupen aber auch an Erdbeeren und  Getreide. Schädlingsbekämpfer. 



Pterostichus melas (Schwarzer Grabkäfer)
Fundzeit -ort: 27.05.2010. Wechterswinkel, im Garten
Merkmale: Größe 17 mm. Ähnliche Arten



Pterostichus niger (Großer Grabkäfer)
 
Fundzeit -ort: 11.02.08/08.09.07/03.05.11. Alsleben/Rödleser Wald/Hausen, Schloßberg
Merkmale: Groß. Dunkelschwarz. Eigentlich unverwechselbar. 18 mm



Pterostichus oblongopunctatus (Schultergrabkäfer)
Fundzeit -ort: 10.02.08: Trappstadt. 20.05.09/ 05.04.16: Reyersbach, Spitalholz
Merkmale: Schwer unterscheidbare Arten



Pterostichus ovoideus (det. Klaas Reißmann)
 
Fundzeit -ort: 29.04.08. Wechterswinkel, im Garten
Merkmale: Einige schwer bestimmbare Arten
Stomis pumicatus (Zangenläufer)
Fundzeit -ort: 18.06.21: Wechterswinkel, im Garten
Merkmale: 6-9 mm. Rote Beine und Fühler. Körper lang, schlank, schwarz oder dunkelbraun.
Trechus cf. quadristriatus (Flinkläufer)
Fundzeit -ort: 04.08.11. Bad Kissingen
Merkmale: 4 mm. Ähnliche Arten, meist nur durch GU zu unterscheiden
Trechus quadristriatus oder obtusus (Flinkläufer) ♀
Fundzeit -ort: 20.08.20: Wechterswinkel, an Hauswand
Merkmale: 5 mm. Beide Arten nur durch GU des Männchens bestimmbar.
Zabrus tenebrioides (Getreidelaufkäfer)
Fundzeit -ort: 26.07.20: Linum, Parkplatz Linumer Bruch an der A 24
Merkmale: 12 - 15 mm. Körper stark gewölbt und wirkt dick und plump. Die Antennen sind ziemlich kurz. Zählt zu den Getreideschädlingen. Käfer ernähren sich von Körner.

 
  Insgesamt waren 340726 Besucher (1024127 Hits) hier!