Insektenwelt in der Rhön und Umgebung
  Apionidae (5)
 


Apionidae (Spitzmausrüssler)



Apion frumentarium (Sauerampfer-Spitzmausrüssler)
Fundzeit-ort:19.10.08: Rödles. 11.08.20: Wechterswinkel, an Hauswand
Merkmale: 3 - 4,5 mm. Körper ist einfarbig rot. Kopf ist lang und konisch. Der Halsschild ist seitlich gerundet und vorn stark eingeschnürt. Er ist kräftig punktiert und mit einer Längsrinne versehen.



Aspidapion validum (Kräftiger Stockrosen-Spitzmausrüssler)
 
Fundzeit -ort: 26.08.2018. 07.05.20: Wechterswinkel, an Hauswand und Malve
Merkmale: 3,2 - 4 mm. Metallisch bläulich glänzende Flügeldecken. Entwickl. an Stockrosen. Käfer von Mai - Oktober. An Malvengewächsen



Ischnopterapion cf. virens (Spitzmausrüssler)
 
Fundzeit -ort: 18.09.09. Wechterswinkel, im Garten
Merkmale: 3 mm. Schwer bestimmbare ähnliche Arten
 

  
Omphalapion sp. (Spitzmausrüssler)
  
Fundzeit -ort: 04.05.08/17.10.12:  Wechterswinkel, an Hauswand
Merkmale: Sehr ähnl. Arten. Ca. 3 mm. Seitlich kräftig gerundetes Halsschild



Protapion fulvipes (Rotfüßiger Klee-Spitzmausrüssler)
  
Fundzeit -ort: 05.06.16: Wechterswinkel, an Hauswand
Merkmale:  1,8 - 2,2 mm. Schwarz mit orangeroten Schenkeln und Schienen. Tarsen dunkler. Fühler an der Basis rötlich, sonst dunkel. Schwer bestimmbare Arten


Rhopalapion longirostre (Langrüsseliges Stockrosen-Spitzmäuschen) ♂
Fundzeit -ort: 06.05.2020/29.05.20: Wechterswinkel, im Garten an Malve/an Hauswand
Merkmale: 2-4 mm lang. Körper schwarz, allerdings dicht hellgrau behaart. Wirkt deshalb grau. Beine gelbbraun gefärbt. Langer Rüssel. Bei ♂ halbe Länge der Flügeldecken. Bei ♀ körperlang. Käfer ernährt sich von Malven.


 

 
  Insgesamt waren 306981 Besucher (927909 Hits) hier!