Insektenwelt in der Rhön und Umgebung
  Lycaenidae (18)
 



Aricia agestis (Dunkelblauer Bläuling)
 
Fundzeit -ort: 17.10.07. Unsl. Berg
Merkmale: Einige ähnl. Arten


  Celastrina argiolus (Faulbaumbläuling)
 
Fundzeit -ort: 24.07.08. Oberstreu
Merkmale: Einige ähnl. Arten



Cupido minimus (Zwergbläuling)
 
Fundzeit -ort: 26.05.08. Oberelsbach, NSG Dünsberg
Merkmale: Sehr kleiner Bläuling. Ähnliche Arten.



Everes argiades (Kurzschwänziger Bläuling) ♂
Fundzeit -ort: 10.10.10. Ostheim, Heidelberg Waldlichtung
Merkmale: Einige ähnliche Arten



Hamearis lucina(=Nemeobius lucina) (Würfelfalter)
 
Fundzeit -ort: 15.05.08. Euerdorf, NSG Haarberg
Merkmale: Eigentlich unverwechselbar



Leptotes pirithous (Kleiner Wanderbläuling)
 
Fundzeit -ort: 24.04.15: Marokko, Ouaoumana, Provinz Khenifra
Merkmale: Wanderfalter, in Mittelurogpa sehr selten 



 Lycaena phlaeas (Kleiner Feuerfalter)
Fundzeit -ort: 26.08.09: Schondratal. 27.08.07: Brendlorenzen. 10.10.10: Ostheim. 14.07.23: Insel Usedom, bei Bansin
Merkmale: Beide Geschlechter gleich. Vorderflügel oberseits orangerot mit brauner Saumbinde und schwarzen Würfelflecken. Hinterflügel braun mit orangefarbener Binde vor dem Außenrand. Unterseite der Hinterflügel graubraun mit kleinen, schwarzen Punkten.


Lycaena tityrus (Brauner Feuerfalter)
Fundzeit -ort: 23.07.23: Mecklenburg-Vorpommern, bei Silz
Merkmale: Geschlechtsunterschied. ♂ Flügeloberseite dunkelbraun mit einem schwachen blaugrünen Schimmer. Flügelränder mit einer weißen Fransenbinde. ♀ Vorderflügel an der Oberseite orange gefärbt und besitzen schwarze Flecken, während die Hinterflügel oberseits braun gefärbt sind und eine Randbinde aus orangen Flecken tragen. Die Unterseiten der Flügel sind gelbbraun und mit schwarzen Flecken und orangen Randflecken gezeichnet.



Lysandra bellargus (Himmelblauer Bläuling)
Fundzeit -ort: 18.10.07: Wechterswinkel, Unsl. Berg. 15.05.08: Haarberg bei Euerdorf. 20.05.08: Münnerstadt, Wacholderheiden.
Merkmale: Geschlechtsunterschied. Links ♀. Basalfleck Vorderflügel-US. Gescheckte Flügelfransen.



Lysandra coridon (Silbergrüner Bläuling)
Fundzeit -ort: 21.08.07: Münnerstadt. 25.07.08: NSG Oberstreu. 16.08.22: Thüringen, bei Helmershausen
Merkmale: Einige ähnliche Arten. Mitte ♂. Rechts ♀



Neocephyrus quercus (Eichen-Zipfelfalter)
 
Fundzeit -ort: 25.07.08. Oberstreu
Merkmale: Unverwechselbar



Plebeius argyrognomon/argus (Bläuling)
 
Fundzeit -ort: 28.06.09. Oberstreu
Merkmale: Einige ähnl. Arten



Polyommatus daphnis (Zahnflügel-Bläuling) ♂ det. Thomas Kiessling
Fundzeit -ort: 17.06.17: Münnerstadt, Michelsberg
Merkmale: Charakt. Zähnung Hinterflügelsaum. Bei ♀ sehr deutlich ausgeprägt. Bei ♂ weniger. Keine orange-farbene Flecken an Flügelunterseiten 



Polyommatus icarus (Hauhechel-Bläuling)
Fundzeit -ort: 05.06.09: Wollbach. 20.08.21: Wechterswinkel, im Garten
Merkmale: Einige sehr ähnl. Arten. Geschlechtsdimorphismus. Links ♂



 Satyrium acaciae (Kleiner Schlehen-Zipfelfalter)
 
Fundzeit -ort: 18.06.08/13.06.09. Machtilshausen NSG
Merkmale: Ähnliche Arten



 Satyrium pruni (Pflaumen-Zipfelfalter)
 
Fundzeit -ort: 03.06.09. Wollbach, Camp Lee
Merkmale: Eigentlich unverwechselbar



Satyrium w-album (Ulmen-Zipfelfalter)
Fundzeit -ort: 23.06.14: Österreich Wien Schloß Schönbrunn
Merkmale: Weißes W charakteristisch



Talicada nyseus (Red Pierrot)
Fundzeit -ort: 16.03.16: Indien, Rajasthan, Udaipur Sahelin Ki Bari
Merkmale: Unverkennbar, Außereurop. Art



Tarucus cf. nara (Striped Pierrot)
 
Fundzeit -ort: 19.03.16: Indien, Rajasthan, bei Jodphur
Merkmale: Einige sehr ähnliche Arten




                                                Zurück zur Familienübersicht
 
 
  Insgesamt waren 396076 Besucher (1204780 Hits) hier!